An einem Orthier und dort, andem ich gern zu Hause wär. Plätze
an denen ich war, doch meine Augen blieben leer.
Leute die ich traf, waren wichtig irgendwann doch sie
missbrauchten
meine Zeit, die ich nicht zurückholen kann.

~Gästebuch~*~Yuke~*~Sara~*~inofficial Blog~*~Ninchen~*~Sine~

Dinge die mich ankotzen




Tja, da gibt es viel. Hier eine Liste von den Personen die ich nicht mag (die ich hasse).


  • G. W. Bush

  • Ingo Lutter (mein Musiklehrer)

  • Roswitta Witt (unsere Bürgermeisterin)

  • Martin Gledneschki (der Ex meiner Yuke)

  • Frau Siemon (unfähige Geolehrerin)







  • Gelegentlich hab ich immer mal was gegen irgendwen aus meiner Klasse. Im allgemeinen kotzt mich die Parallelklasse an. Schule ist sowieso nicht gerade ein Rauschmittel in meinen Augen. Wir haben viele unqualifizierte Lehrer. Wie eben zum Beispiel den Lutter. Der kann ohne seine Technik nicht leben. Er nimmt uns gegen unseren Willen mit dem Micro auf, schmeißt Leute raus weil sie lachen oder sich, während er mit einem einzigen Schüler 10 min lang Singübungen macht, leise unterhalten. Außerdem lässt er die Leute nicht auf Toilette gehen oO. Ein kranker Mensch halt. Vorallem weil er mir immer einzureden versucht, dass ich eine schöne Stimme habe...... , ich hoff das hat euch von seiner Unintelligentz überzeugt.
    Gegen Bush->Unintelligenz, Witt->äh, schwer zu erklären.... also, sie ist unfreundlich, und wenn irgendwas den Leuten hier nicht passt, dass wir als Kinder im Dorf spielen, oder , okay, es war in den Ferien und da ist die Schule geschlossen, auf dem Basketballplatz der Regelschule hier im Ort , dann kommen die an und sagen „Ich ruf gleich die Bürgermeisterin!“. Also, sie setzt sich für die 1-8 Jährigen ein, erneuert Spielplatz und so nen Rotz, aber für uns ist da max. der J-Klub. Und da hocken die ab 16 und saufen -.- also, ich denk ihr cheggt worauf ich hinaus will.
    Martin ist zwar ein guter Kumpel, aber in Sachen Freundin zu anhänglich. Er hat Yuke pausenlos belagert, ob es ums telefonieren oder besuchen ging, sie hatte bnie Zeit für mich oder auch für sich selbst. Irgendwann hat sie dann gemerkt,dass sie ihn gar nicht mehr liebt und hat Schluss gemacht unter dem Vorwand er denke nur an Sex, was ja auch noch dazukam, sie hat da keinen Bock drauf. Dann hat er aber geheult und gefleht noch eine Chance zu bekommen, sich zu ändern und so. Sie hat ihm diese gegeben und es ging von vorn los. Nochmal Schluss gemacht, dank mir, ich konnte die Info erlangen, dass er während sie zusammen waren (wenn auch nur beim Flaschendrehen) eine andere geküsst hat. So, Vorwand gefunden, schlussgemacht. Und selbst jetzt nimmt er ihre Zeit ein. Er will jetzt zum 3. Mal bereits zum letzten Mal telefonieren -.- und hat einen 5 Seiten Abschiedsbrief geschrieben, er sieht nicht ein, dass da nichts mehr draus wird. Immer wieder; ch liebe dich wirklich, für mich gibt es keine andere, es tut mir alles so leid, ich liebe dich..... und so noch 10000000000000000 Mal. Sie nervts, mich langsam auch, und obwohl er schulisch gut ist, sieht man da mal wieder: DAS IST NICHT ALLES. Kommentare zur Geolehrerin erspar ich mir....






    Ich hasse blöde Scherze meines Biolehrers:

    Er: so ihr habt noch eine viertelstunde Zeit!

    Klasse: WAS?!?

    Er: Nagut, noch 15 Min.



    Ich hasse es bei Regen auf den verspäteten Bus warten zu müssen.

    -“- beim warten auf den Bus Mittwoch Nachmittags von dem perversen Opa Günther angelabert zu werden (gegen den hilft nicht mal Insektenspray! >.<)

    -“- von meiner Mutter oder meinem Vater angeschriehen zu werden

    -“- dass mein Hund sich nur von meiner mutter streicheln und knuddeln lässt.

    -“- wenn an einem Tag mal echt alles schief geht

    -“- wenn Manu zum falschen Moment das falsche über mich erzählt.

    -“- wenn ich für Hannez die Hausaufgaben machen muss.

    -“- strahlend blauen Himmel, der macht mir Angst.

    -“- Schnee

    -“- es wenn ich ein gutes Buch zu Ende les (ohne Fortsetzung) ;_;

    -“- es wenn ich chatten gehe und niemand da ist, den ich kenne.

    -“- es wenn mir immer erst zu spät ein guter Konter auf blöde Kommentare einfällt.






    Gratis bloggen bei
    myblog.de